MikroSTARTer

Mit NBank-Kleinstdarlehen durchstarten

Mit dem Gründerkredit MikroSTARTer Niedersachsen der NBank können Voll- und Teilzeitgründungen ebenso wie Unternehmensnachfolgen und Betriebserweiterungen mit einem Kapitalbedarf zwischen 5.000 und 25.000 Euro bis zu fünf Jahre nach Unternehmensgründung finanziert werden. Das Programm ist ideal, um Finanzierungslücken von Gründungen und Unternehmen in den ersten Jahren zu schließen.

Das Geld kann für Investitionen in Maschinen, Einrichtung und Büroausstattung ebenso wie für Marketing, Warenlager oder Aus und Weiterbildung von MitarbeiterInnen verwendet werden. Der Vorteil ist, dass das Mikrodarlehen ohne bankübliche Sicherheiten gewährt werden kann, denn das Darlehen wird von der NBank direkt im Auftrag des Landes Niedersachsen vergeben. Damit haben auch GründerInnen ohne Eigenkapital und weitere Besicherungsmöglichkeiten eine gute Chance, das erforderliche Startkapital für ihre Gründung zu bekommen. Die Laufzeiten betragen zwei bis fünf Jahre und die ersten sechs Monate sind tilgungsfrei. Voraussetzung für die Beantragung ist ein vollständiger und tragfähiger Businessplan.

Sollten Sie Interesse an diesem Förderkredit haben, sprechen Sie uns gern an! Als fachkundige Stelle beraten und unterstützen wir Sie bei allen notwendigen Schritten.

Sprechen Sie uns an!

Lena-Marie Feldgeber

Referentin für Wirtschaftsförderung und Leitung der Geschäftsstelle LEADER-Region Westharz

E-Mail lena-marie.feldgeber(at)wirego.de
Telefon 05321 / 76 709
Telefax 05321 / 76 99 705

Jean-Marie Jüptner

Referentin für Wirtschaftsförderung

E-Mail jean-marie.jueptner(at)wirego.de
Telefon 05321 / 76 707
Telefax 05321 / 76 99 705

Zurück